Skip to content

Blog

Sichere Videokonferenzen mit BigBlueButton

Was ist bei Videokonferenzservern organisatorisch und technisch zu beachten? Dieses Kapitel richtet sich an die IT-Verantwortlichen und Informatiker unter Ihnen. Ohne zu sehr ins technische Detail zu gehen, wollen wir kurz auflisten, was man bei der Konfiguration eigener Videokonferenzserver beachten muss – sowohl für allgemeine Videokonferenzsysteme wie auch für BigBlueButton im Speziellen. Organisatorisch ist zu beachten: BigBlueButton bringt die Besonderheit mit sich, dass es nur auf Ubuntu 16.04 funktioniert. Der Nachteil der vollkommenen Unflexibilität bringt dafür den Vorteil der reibungslosen und 100% aufeinander abgestimmten Konfiguration. Daher fiel uns die Installation von BigBlueButton, obwohl wir ansonsten alle unsere Server aus Gründen der verstärkten Sicherheit und Netzwerkstabilität auf FreeBSD Unix laufen lassen, recht leicht. Da ein Videokonferenzserver auch ein Webserver ist, muss ein Impressum und eine Datenschutzerklärung bestehen. Dort müssen für die Bereitstellung des Konferenzsystems alle üblichen Punkte aufgeführt werden. Dazu gehören Nennung der Verantwortlichen, Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung, Speicherung und

BENDER & RASCH Unternehmungsberatung wird zur DSS IT Security

Blog Home Die Firma Bender & Rasch Unternehmensberatung wird zur DSS IT Security GmbH Mit dem Anschluss an die DSS Gruppe wandeln wir nicht nur unsere Rechtsform von der „kleinen GmbH“ UG in eine vollständige GmbH um, sondern ändern unseren Namen ebenfalls. Herr Bender scheidet als Prokurist aus unserer Firma aus. Dafür konnten wir Herrn Dr. Uwe Szyszka als zweiten Geschäftsführer für unsere Firma gewinnen. Unsere Beratungen und Services bleiben dieselben und auch die gewohnte hohe Qualität und Effizienz unserer Leistungen führen wir unverändert fort! 

KONTAKTFORMULAR